TSV Greding Triathleten dominierten beim 6h-Lauf von Kelheim. Die Laufveranstaltung ist Nachfolger eines 100-km Laufes. Gelaufen wurde auf einer 2 km Runde im Bereich des Sportzentrums in Kelheim.

Mit gesamt 14 Startern aufgeteilt in drei Teams erzielten die Läufer der Triathlon Abteilung Top Ergebnisse. Das Team TSV Greding II mit Benjamin Preischl, Jörg Weglöhner, Stefan Baumann und Benjamin Koch erzielte in der Zeit von 05:59:36 insgesamt 47 Runden und sicherten sich somit Platz 1 in der Kategorie 4er Staffel.
Das Team I mit Markus Misselbeck, Jürgen Löchl, Werner Hoffmann und Klaus Griebsch
schaffte 43 Runden in einer Zeit von 05:52:44, was am Ende den 3. Platz bedeutete.

Die Youngstars des TSV Greding traten mit Anna-Lena Wittmann, Hannah Hübner,
Alexander Hackner, Fabian Strobel, Felix Schön und Alexander Meier an.
Sie mussten kurz vor Schluss die Taktik noch mal ändern, da sie sich lange auf Platz fünf befanden. Nach einer beeindruckenden Aufholjagd reichte es am Ende noch für das Stockerl. Mit 44 Runden in einer Zeit von 05:55:43 landete das Team Youngstars auf Platz 3 in der Wertung der 5er-10er Staffeln.

   
© TSV - Greding