Die Ausdauersportler des TSV Greding waren an diesem Wochenende wieder einmal mit Top Ergebnissen bei verschiedenen Wettkämpfen am Start. Beim Berlin Marathon waren  gleich 6 Läufer unter den 41.000 Startern und erzielten viele persönliche Bestzeiten. Die perfekten Bedingungen und die großartige Stimmung an der Strecke ließ die Gredinger Läufer über sich hinauswachsen. Benjamin Koch finishte mit 02:56:25 deutlich unter 3 Stunden. Stefan Bauman und Benjamin Preischl erreichten nachzu zeitgleich mit 03:12:21 und 03:12:57 das Ziel. Thomas Frank bewältigte die 42 Kilometer in 03:19:40. Matthias Preischl beendet den Lauf nach 03:23:09 und Thomas Harrer war nach 03:43:25 Ziel. Berlin war für das Gredinger Sextett eine Reise wert.


Werner Hoffmann lief beim Oktoberfestlauf in München beim Halbmarathon und konnte in der Zeit von 01:37:29 mit demn 26. Gesamtplatz den AK Platz 6. erreichen.


Angela und Werner Pellmann hatten sich kurzfristig entschlossen beim 1.Hörmannsdorfer Duathlon über die Sprintdistanz an den Start zu gehen. Es war eine sehr anspruchvolle Strecke mit einigen Höhenmeter.
Angela konnte sich in einer Zeit von 01:15:38 den Gesamtsieg bei den Damen sichern.
Werner Pellmann wurde in der Zeit von 01:12:45 gesamt 8. und dritter in der AK 50.

Berlin Marathon 2016

 

             
25.09.2016 Berlin Marathon Schwimmen Radfahren Laufen Zeit Platz
  Baumann Stefan     42,2 03:12:21 2798.
  Frank Thomas     42,2 03:19:40 3868.
  Harrer Thomas     42,2 03:43:25 8688.
  Koch Benjamin     42,2 02:56:25 1070.
  Preischl Benjamin     42,2 03:12:57 2884.
  Preischl Matthias     42,2 03:23:09 4413.
             
24.09.2016 Oktoberfestlauf München Schwimmen Radfahren Laufen Zeit Platz
  Hoffmann Werner     21,1 01:37:29 26./6. M45
             
25.09.2016 Duathlon Hörmannsdorf Schwimmen Radfahren Laufen Zeit Platz
  Pellmann Werner   16,5 7,6 01:12:45 8./3.AK50
  Pellmann Angela   16,5 7,6 01:15:38 1.
             
   
© TSV - Greding